Kurzzeit-sowie Verhinderungspflege

Wohin mit dem geliebten Menschen, wenn die Familie mal verreist, die Pflegenden selbst erkranken oder aus anderen Gründen kurzzeitig ausfallen? Eine gute Lösung ist die Pflege in einer stationären Pflegeeinrichtung über einen kurzen Zeitraum, bei der wir die Betreuung bis zu 28 Tage im Jahr in unserer Einrichtung übernehmen. Dabei erhalten Ihre Angehörigen selbstverständlich die gleiche liebevolle und professionelle Versorgung wie alle unsere Bewohner und können sich in ihrem persönlichen Bereich bei uns sicher und gut aufgehoben fühlen.

 

Sie möchten unsere Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen?

Wir beraten Sie gern zu den Möglichkeiten und zu Kassenleistungen.Weitere Informationen finden Sie auch im Bereich Leistungsentgeld.